0469/17
Grünland
gegen Gebot
zzgl. 7,14%, mind. jedoch 1.785,00€ Provision inkl. Mwst.
22455 Hamburg
0,00 m²
1.996,00 m²

Objektdaten

Grundstücksfläche 1.996,00 m²
Energieausweis nicht vorgeschrieben

Objektbeschreibung

  • Niendorf ist der nördlichste Stadtteil im Bezirk Eimsbüttel und liegt im Zentrum der Stadt Hamburg.
  • In der Nähe von A7 und A23, Autobahndreieck Hamburg-Nordwest.
  • Gute Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten im Tibarg Einkaufscenter, unweit Ikea Schnelsen und Möbel Höffner.
  • Der Niendorfer Norden ist mehrfach an das Hamburger Nahverkehrsnetz angeschlossen.
  • Ein Stadtteil mit mittlerer Bevölkerungsdichte.
  • Die Grundstückspreise liegen derzeit für Grundstücke bei 444 Euro /m², für EFH oder ZFH bei 3.469 Euro/m², für ETW bei 2.808 Euro/m².
  • Mitten im Wohngebiet befindet sich die mit Bäumen und Büschen bewachsene Grünfläche (1.876 m²). Die Verkehrsfläche (120 m²) dient als Zuwegung, auch für einen anliegenden Wohnblock
  • Beide Flächen liegen im Flächennutzungsplan Niendorf 60. Eine Umnutzung ist laut Stadtplanungsamt für das Flurstück 4415 aktuell nicht vorgesehen.
  • Vorstellbar ist eine Nutzung des Flurstücks zur strategischen Quartiersentwicklung als ausgebaute Park- und Naherholungsfläche oder zur Etablierung einer vereinsgeführten Stadtteil-Generationen-Begegnungsstätte.

×

Anfrage zum Objekt stellen:

Kontakt Kontakt

Frau Birgit Riege

Ihr Ansprechpartner:
Frau Birgit Riege

Tel: +49 40 3003151915
Fax: +49 40 30031519160
Mobil: +49 177 8866990

Email: riege@impro.de


Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers ohne Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Alle unsere Angebote sind nur für Sie, den Interessenten, bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zu dem nachgewiesenen Objekt zustande, sind Sie verpflichtet, uns den Schaden in Höhe der entgangenen Käuferprovision zu ersetzen.

Bei Angeboten aus Insolvenzen oder Bankenverwertungen bedürfen diese der Zustimmung des Insolvenzverwalters oder des Grundpfandgläubigers bzw. eines Zuschlages vom Amtsgericht im Wege einer Zwangsversteigerung.


Hinweis Datenschutz: Zur ordnungsgemäßen Erbringung unserer Dienstleistung, ist eine elektronische Speicherung Ihrer persönlichen Daten vorgesehen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche wir Ihnen auf Wunsch zusenden, sowie jederzeit über unserer Internetseite zur Verfügung stellen.