0423/17
Halle
gegen Gebot (63.000 € unverb. Marktb. )
zzgl. 7,14%, mind. jedoch 1.785,00€ Provision inkl. Mwst.
02894 Reichenbach/O.L.
2.795,00 m²
3.542,00 m²

Objektdaten

Grundstücksfläche 3.542,00 m²
Baujahr 1975, 2009
Sanierung Teilsanierung ca. 1995
Gewerbeeinheiten 1
Lagerfläche 2.743,00 m²
Sozialnebenfläche 20,00 m²
Werkstattfläche 20,00 m²
Bürofläche 12,00 m²
Stellplätze 4
Energieausweis nicht vorhanden

Objektbeschreibung

  • am Ortsrand gelegen
  • ländliche Struktur
  • Entfernung Bautzen ca. 37 km, Görlitz ca. 12 km, A 4 ca. 8,5 km
  • Umgebungsbebauung überwiegend Gewerbeobjekte
  • Die zum Verkauf stehende Liegenschaft umfasst folgenden Immobilienbestand:
  • 1. Kalthalle (Nutzfläche: ca. 243 m²)
  • Lagerhalle für Baumaterial, Werkzeuge, Abstellen von Fahrzeugen und Arbeitsmaschinen
  • Leichtbaukonstruktion, Holzständerwerk mit Trapezblechbeplankung
  • gering geneigtes Satteldach, Wellzementfaserplatten
  • Rolltor, Alarmanlage
  • kein Reparaturstau
  • 2. Anbau (Nutzfläche: ca. 52 m²)
  • Büro- und Sozialgebäude, Werkstatt, Lager
  • 1-geschossige Massivbauweise, nicht unterkellert, Flachdach (Bitumenschweißbahnen)
  • einfache Ausstattung, Bodenfliesen, 3x Elektroheizung
  • Sanierungmaßnahmen notwendig
  • 3. Freilager (Nutzfläche ca. 2.500 m²)
  • überwiegend befestigte, versiegelte Flächen
  • Instandhaltungsmaßnahmen erforderlich
  • 4. Objekteinfriedung
  • Maschendrahtzaun, Heckenwuchs, teilweise improvisierter Bauzaun, Eingangstor
  • Das Trafohaus auf der Grundstücksgrenze im Süden befindet sich im Eigentum der ENSO.

×

Anfrage zum Objekt stellen:

Kontakt Kontakt

Herr Reiner Wauer

Ihr Ansprechpartner:
Herr Reiner Wauer

Tel: +49 351 8993350
Fax: +49 351 8993321
Mobil: +49 175 4061969

Email: wauer@impro.de


Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers ohne Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Alle unsere Angebote sind nur für Sie, den Interessenten, bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zu dem nachgewiesenen Objekt zustande, sind Sie verpflichtet, uns den Schaden in Höhe der entgangenen Käuferprovision zu ersetzen.

Bei Angeboten aus Insolvenzen oder Bankenverwertungen bedürfen diese der Zustimmung des Insolvenzverwalters oder des Grundpfandgläubigers bzw. eines Zuschlages vom Amtsgericht im Wege einer Zwangsversteigerung.


Hinweis Datenschutz: Zur ordnungsgemäßen Erbringung unserer Dienstleistung, ist eine elektronische Speicherung Ihrer persönlichen Daten vorgesehen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche wir Ihnen auf Wunsch zusenden, sowie jederzeit über unserer Internetseite zur Verfügung stellen.