0014/17
Einfamilienhaus
gegen Gebot
zzgl. 7,14% Provision, mindestens jedoch 1.785,00 € pauschale Bearbeitungsgebühr inkl. Mwst.
07819 Triptis
78,00 m²
4.507,00 m²

Objektdaten

Grundstücksfläche 4.507,00 m²
Wohnfläche 78,00 m²
Baujahr 1920
Sanierung 1995
Energieausweis nicht vorhanden

Objektbeschreibung

  • Triptis ist eine Kleinstadt im thüringischen Saale-Orla-Kreis. Sie gehört zur gleichnamigen Verwaltungsgemeinschaft Triptis und liegt an der Bundesautobahn 9 und ca. 25 Kilometer südwestlich von Gera mit sinkender Einwohnerzahl, derzeit ca. 3700 Einwohner.
  • Strukturschwache Region, aber gute Verkehrsanbindung
  • Flur 6 Flurstück 2059/1287 Hofstätten 6: Einfamilienhaus, Massivbauweise, teilsaniert, ca. 78 m² Wohnfläche im Wohnhaus Erd- und Obergeschoss, Dachboden, Schornstein, Teilkeller
  • Sanierungen: Dach/ Putz 1995; E-Heizung 1998; Fenster 2007
  • biologische Kläranlage, gemeinsam genutzt mit Nachbarn, kein Gasanschluss
  • Reparaturstau: allgemeine Schönheitsreparaturen
  • Flur 6 Flurstück 2061/1287 An der Hofstättenstr.: Nebengebäude(Schuppen)
  • Flur 6 Flurstück 2076/1287 An der Hofstättenstr.: Obstgarten bebaut mit massivem Schuppen
  • Flur 6 Flurstück 1347/1 In den Hofstätten: Landwirtschaftsfläche
  • Der Verkauf erfolgt unbedimgt im Zusammenhang mit Objekt 0015/17 (Verkehrsfläche) und bedingt mit 0016/17 (Garage)

×

Anfrage zum Objekt stellen:

Kontakt Kontakt

Herr Volker Heller

Ihr Ansprechpartner:
Herr Volker Heller

Tel: +49 361 663929211
Fax: +49 361 663929260
Mobil: +49 151 68415537

Email: heller@impro.de


Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers ohne Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Alle unsere Angebote sind nur für Sie, den Interessenten, bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zu dem nachgewiesenen Objekt zustande, sind Sie verpflichtet, uns den Schaden in Höhe der entgangenen Käuferprovision zu ersetzen.

Bei Angeboten aus Insolvenzen oder Bankenverwertungen bedürfen diese der Zustimmung des Insolvenzverwalters oder des Grundpfandgläubigers bzw. eines Zuschlages vom Amtsgericht im Wege einer Zwangsversteigerung.


Hinweis Datenschutz: Zur ordnungsgemäßen Erbringung unserer Dienstleistung, ist eine elektronische Speicherung Ihrer persönlichen Daten vorgesehen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche wir Ihnen auf Wunsch zusenden, sowie jederzeit über unserer Internetseite zur Verfügung stellen.