0592/16
Wohn-/Geschäftshaus
gegen Gebot (329.000 € unverb. Marktb. )
zzgl. 7,14%, mind. jedoch 1.785,00€ Provision inkl. Mwst.
38154 Königslutter
721,52 m²
519,00 m²

Objektdaten

Grundstücksfläche 519,00 m²
Wohnfläche 523,73 m²
Baujahr Nr.6, 1966; Nr.7, 1890
Sanierung 1995 teilsaniert
Wohneinheiten 5
Gewerbefläche 197,79 m²
Gewerbeeinheiten 2
Stellplätze 2
Soll-Miete 42.704,00 EUR p.a.
Energieausweis nicht vorhanden

Objektbeschreibung

  • Königslutter ist eine Stadt im Osten von Niedersachsen im Landkreis Helmstedt mit ca. 16.000 Einwohner. Das Objekt hat eine gute Wohn- und Geschäftslage und befindet sich direkt im Stadtzentrum in der Fußgängerzone. Die Westernstraße 6 und 7 sind durch Grundbucheintragung und auch baulich zusammengefasst. Es handelt sich dabei um eine 3 geschossige, teilunterkellerte Massivbauweise mit einem Satteldach sowie einem ausgebauten Dachgeschoss. Es sind 2 Gewerbeeinheiten, 5 Wohneinheiten und 2 Pkw Stellplätze vorhanden. Das Erdgeschoss und das Obergeschoss sind miteinander verbunden. Hofseitig befindet sich in der Westernstr. 7 noch eine Wohneinheit im Erdgeschoss als Anbau. Diese steht seit längerer Zeit leer. Die Gewerbeeinheit im Erdgeschoss der Westernstr. 6 ist auch seit einiger Zeit leerstehend. Die Gebäude werden durch eine Gasheizung versorgt. Der Ausstattungszustand ist einfach bis mittelmäßig.
  • Reparaturstau Treppenhausfenster, aufsteigende Feuchtigkeit im Keller
  • Dieses Objekt bieten wir aus einem Insolvenzverfahren an. Kauf gegen Gebot. Die Zustimmungen der Grundpfandrechtsgläubiger und des Insolvenzverwalters sind notwendig.

×

Anfrage zum Objekt stellen:

Kontakt Kontakt

Herr Steffen Busch

Ihr Ansprechpartner:
Herr Steffen Busch

Tel: +49 30 33007818150
Fax: +49 30 33007818160
Mobil: +49 176 38648938

Email: busch@impro.de


Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers ohne Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Alle unsere Angebote sind nur für Sie, den Interessenten, bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zu dem nachgewiesenen Objekt zustande, sind Sie verpflichtet, uns den Schaden in Höhe der entgangenen Käuferprovision zu ersetzen.

Bei Angeboten aus Insolvenzen oder Bankenverwertungen bedürfen diese der Zustimmung des Insolvenzverwalters oder des Grundpfandgläubigers bzw. eines Zuschlages vom Amtsgericht im Wege einer Zwangsversteigerung.


Hinweis Datenschutz: Zur ordnungsgemäßen Erbringung unserer Dienstleistung, ist eine elektronische Speicherung Ihrer persönlichen Daten vorgesehen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche wir Ihnen auf Wunsch zusenden, sowie jederzeit über unserer Internetseite zur Verfügung stellen.